03.09.2020

Wann spielen Kinder eigentlich lieber FUNino?

Alle Infos rund um Borussen-FUNino findet  ihr hier

Bei 11 Grad, Sturm und peitschendem Regen oder bei milden 20 Grad unter Sonne und blauem Himmel? Zumindest was diese Frage angeht, lagen die Verantwortlichen mit der Absage der ersten FUNino-Spielrunde am 26. August goldrichtig. Denn dort hätten die Kinder erstere Witterungsverhältnisse vorgefunden. Nachdem also nochmal um eine Woche geschoben wurde, fanden wir gestern nun beste Bedingungen vor. Passend dazu haben wir uns erstmals einen externen Gegner zu den bisher stets internen FUNino-Spieltagen eingeladen. Die U11-1 des TuS Hiltrup spielte mit zwei Mannschaften bei unserem U11-1-Turnier mit. Und tatsächlich: Trotz guter Leistungen der Hiltruper sah man, dass unsere U11-1-Junioren seit knapp zwei Jahren FUNino fest in ihren Trainingsbetrieb verankert haben. Dementsprechend belegten die Teams der Borussia auch die ersten drei Plätze, während der TuS Rang 4 und 5 für sich vereinnahmte.

Beim parallel durchgeführten zweiten Turnier mischten sich unsere U13-Mädchen mit den U11-2-Jungs. Auch hier gab es spannende Spiele mit vielen Toren. Am Ende siegten klar die gelben Rowdys mit 31 erzielten Treffern und sage und schreibe nur 4 (!) Gegentoren.

Das FUNino-Konzept wurde in dieser Saison dahingehend angepasst, dass wir unsere Spielrunden fortan auch für externe Vereinsmannschaften öffnen. Wer Interesse hat, teilzunehmen, meldet sich gerne bei uns.

Borussen-FUNino U11-1 mit TUS Hiltrup

 Borussen-FUNino U13-Juniorinnen und U11-2

07.11.2019

Am Dienstagabend schepperte es wieder gewaltig am Borussen...

... denn die U10- und U11-Junioren gingen beim FUNino auf Torejagd. 175 Treffer standen am Ende zu Buche, 91 davon schossen die jüngeren, 84 die älteren Jahrgänge. Zum ersten Mal in der FUNino-Geschichte waren in beiden Turnieren die "Rebellen" das Maß aller Dinge. Während die U10-Rebellen von Beginn an von der Tabellenspitze grüßten und am Ende mit vier Siegen aus vier Spielen glänzten, mussten die Namensgenossen aus der U11 am letzten Spieltag auf Schützenhilfe der Lausbuben zählen. Diese erfüllten prompt den Wunsch und schlugen die ambitionierten Rabauken mit 7:4 – die ihrerseits mit einem Sieg den FUNino-Spieltag gewonnen hätten.

Die nächste FUNino-Spielrunde am Borussen läuft bereits am 25. November, dann kommt es an einem Montagabend zu einem interessanten Mischturnier zwischen den U15-Mädchen/U13-Jungs sowie den U13-Mädchen/U13-Jungs.

FUNino-Turnierplan U10      FUNino-Turnierplan U11

  • 1