3. Mannschaft | 17.10.2021

Borussia III gewinnt faires Spitzenspiel

Das Team von Borussia III freut sich über den Sieg im Spitzenspiel und ab sofort auch über den 2. Bewegung & Spendenlauf und den Spenden-Weihnachtsbaum.

Am heutigen Sonntag empfang Borussia III  auf dem heimischen Kunstrasen die Gäste von SC Nienberge II zum Spitzenspiel der Kreisliga C1. Gewillt den Abstand zum Tabellenführer SW Havixbeck nicht größer werden zu lassen, nahm das Team von Christian „Dicken“ Lilley und Erkan Jasarov, der den im Urlaub weilenden Alberto „Albi“ Costa vertrat, von Beginn an das Heft in die Hand und erspielte sich zahlreiche Torchancen, die aber nicht verwertet wurden. So kam es wie es kommen musste, mit einem dem wenigen Angriffe erzielte der SCN in der 35. Minute etwas überraschend das 0:1. Die Borussen mussten sich kurz schütteln, waren aber schnell wieder aktiv und konnten durch einen Treffer durch Noah Bentatou, nach feiner Vorarbeit seines Bruders Elias, noch kurz vor der Halbzeit ausgleichen.

Mit Beginn der 2. Halbzeit wieder das gleiche Bild, Borussia im Vorwärtsgang, vor allen mit dem agilen Alex Wirtz, der bei einen seiner vielen Aktionen in der 53. Minute im „16er“ nur mit einem Foul zu stoppen war. Kapitän Raphael Schröder verwandelt den fälligen Elfmeter eiskalt zum 2:1. In der Folgezeit verpassten die III. dann frühzeitig die Entscheidung herbeizuführen. Dann in der 73. Minute ein Schockmoment, Elias Bentatou trat unglücklich auf den Ball, schrie auf vor Schmerzen und musste zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. (Gute Besserung an dieser Stelle). Die Gäste versuchten die temporäre Verunsicherung auszunutzen, dies allerdings ohne Erfolg, denn in der 77. Minute schloss Alex „Zolli“ Wirtz einen tollen Angriff zum 3:1 Endstand ab. Neben den 3 Punkten bleibt festzuhalten das es ein gutes und super faires Spitzenspiel mit einer souveränen Schiedsrichterleistung war.

Neben dem Spielbetrieb konzentriert sich die 3. Mannschaft ab sofort auch wieder auf den 2. Bewegung & Spendenlauf sowie den Spenden-Weihnachtsbaum, der dabei hilft Projekte des Vereins umzusetzen.

3. Mannschaft | 31.01.2021

"Dicken" und "Albi" verlängern bei Borussia III

Daumen hoch auf die Vertragsverlängerung

Im wohl kürzesten Vertragsgespräch der Vereinsgeschichte gaben nun die Trainer der 3. Mannschaft der Borussen, Christan "Dicken" Lilley und Alberto "Albi" Costa,  Seniorenobmann Bernd Rathmann ihre Zusage für eine weitere Saison. In einer seiner geliebten Sprachnachrichten fragte Lilley ob das Trainer-Team weitermachen soll/darf, um dann die Planungen für die neue Saison angehen zu können. Die Antwort von Rathmann: "Sehr gerne. Vertrag auf Lebenszeit". So vertrauensvoll und schnell kann Vertragsverlängerung gehen...

 

3. Mannschaft | 18.12.2020

Vorläufiges Endergebnis - Überragende Laufleistung aller Borussen/innen.

Wahnsinn!

Wahnsinn, so viele Borussen/innen sowie Freunde und Unterstützer des Vereins sind am 3. Advents-Wochenende dem Aufruf der 3. Mannschaft gefolgt. Offiziell waren 153 Teilnehmer/innen beim Bewegung & Spendenlauf an den Start gegangen und haben gemeinsam knapp 1.400 Borussen-Kilometer (!) erlaufen. Das angestrebte Ziel von 1907km wurde bei der Erstauflage zwar ein wenig verfehlt, trotzdem ist dies ein großartiges Gesamtergebnis. Schön anzusehen war, dass dabei die Läufer/innen, übrigens aus allen Abteilungen des Vereins, mit ihren Outfits das Geistviertel und die Umgebung in „borussenrot“ erstrahlen ließen. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass so viel Geld zu Gunsten der Aktion "Spenden-Weihnachtsbaum" sammeln konnten, der dabei hilft Projekte unserer Jugendabteilungen umzusetzen. Hier findet ihr Impressionen und Laufergebnisse.

Für ihr Engament wurde nun die 3. Mannschaft überrascht. Norbert Gorecki, Inhaber von Trinkgut Münster, fand die Idee so klasse, dass er jeden Läufer von Borussia III mit einer Flasche Bier pro gelaufenen Kilometer unterstützt hat. Am Ende standen beim Team von Alberto "Albi" Costa und Christian "Dicken" Lilley 137,82 Kilometer auf dem Laufzettel, also knapp 6. Kisten. Ganz spontan wurde die Laufprämie symbolisch um 2 Kisten, in Anlehnung das es im nächsten Jahr eine 2. Auflage geben sollte, erhöht.

3. Mannschaft | 08.12.2020

Nicolas Müller und Raphael Schröder organisieren Bewegung & Spendenlauf

Coole Aktion der ehemaligen Borussen-Juniors

Die beiden ehemaligen Borussen-Juniors Nicolas Müller und Raphael Schröder, nun Spieler der 3. Mannschaft, organisieren ganz spontan

mit ihrer Mannschaft einen Bewegung & Spendenlauf.

 

Auf die Idee kamen die beiden als ihre Trainer und Mannschaftkollegen im privaten Kreis Spendengelder, hier sind bereits 600,- Euro zusammen gekommen (!), für die von der Jugendabteilung ins Leben gerufene Aktion "Spenden-Weihnachtsbaum" sammelten, die bei der Umsetzung von Projekten hilft. Die Frage die sich ihnen stellte: Wie kann man weitere Gelder für die Borussen-Juniors generieren aber gleichzeitig, gerade die Kinder, in Bewegung halten? So entstand die Idee des Borussen-Laufs.

 

Die beiden Organisatoren: "Für uns ist es eine Herzensangelegenheit die Kinder, Jugendliche und Jugendtrainer/innen unseres Heimatvereins zu unterstützen, daher laufen wir mit "unserer"  3. Mannschaft im Rahmen eines Spendenlaufs um somit die Aktion zu unterstützen, damit z.B. ein förderungswürdiges Ferien-Projekt wie der "Borussen-Ferienpark" des Vereins umgesetzt werden können. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Borussen/innen an der Aktion mit  ihrem Beitrag (Laufleistung und/oder Spenden) beteiligen würden."

 

Gern können sich weitere  Teilnehmer/in anmelden und auch im Vorfeld auch Sponsoren (Privatpersonen/Firmen) suchen, kein Zwang, und Interessierte können auch Läufer/innen mit kleinen Beiträgen unterstützen. Alle Informationen, Anmeldemöglichkeiten und Teilnehmerlisten findet ihr auf der extra eingerichteten Seite SPENDENLAUF

 

Zum Anreiz werden die beiden sowie alle Teilnehmer von Borussia III bei der Aktion selber von Gebäudereiningung Jasarov und Trinkgut Münster finanziell und in "flüssiger" Form unterstützt. 

 

 

3. Mannschaft | 06.12.2020

Großartig - Borussia III & Friends spielen Nikolaus für die Borussen-Juniors

Großartige Aktion der 3. Mannschaft & Friends

Am Nikolaustag baten die beiden Trainer der 3. Mannschaft die Verantwortlichen der Jugendabteilung zu coronakonformen Gesprächen zum Sportplatz, mit dem Hinweis, dass sie eine kleine Überraschung für die Jugendabteilung hätten. So lud "Albi" den stellv. Jugendobmann Jens Brechmann ein, um ihm im Rahmen der Aktion "Spenden-Weihnachtsbaum" für die Jugendabteilung eine 300,- Euro-Spende, die innerhalb der 3. Mannschaft gesammelt wurde, zu überreichen. Diese wahnsinnige Unterstützung machte dann innerhalb des Jugendvorstandes schnell die Runde. Zu diesem Zeitpunkt konnte keiner ahnen was noch kommt... Denn, etwas später wurde auch Dennis Schunke zum Sportplatz "bestellt". Hier wartete dann mit Christian "Dicken" Lilley der andere Trainer von Borussia III. auf den Förder-und Leistungstrainer der Borussen-Juniors. Er übergab dann weitere 300,- Euro, die von den Unterstützern und Freunden der 3. Mannschaft gesammelt wurden, für das Projekt Jugendtrainer/innen. Fazit: Eine überraschende wie unglaubliche Aktion des Teams, die gerne nachgemacht werden darf.


Dies sollte aber noch nicht alles am heutigen Tage sein: Raphael Schröder und Nicolas Müller, beide Spieler der 3. Mannschaft, organisieren ganz spontan für das kommendene Wochenende (12./13. Dezember) einen Sponsorenlauf zu Gunsten der Borussen-Juniors. Hier kann jeder unterstützen, aber auch selber mitlaufen und sich für die Jugendabteilungen unterstützen lassen.