Freizeit & Event | 10.10.2021

Bunter Familientag findet mit über 500 Besuchern großen Anklang im Verein & Geistviertel

Der Bunte Familientag hat über 500 Besuchern aus dem Verein und dem Geistviertel viel Spaß bereitet. Große Bildergalerie

Bei schönstem Herbstwetter konnten die Organisatoren des Bunten Familientages über 500 Besucher*innen aus dem Verein und dem Geistviertel begrüßen. Darunter ganz viele altbekannte Gesichter. Alle kleinen & großen Gäste probierten im Laufe des Tages mit viel Spaß die Spielattraktionen wie Fußball-Dart, Bubble-Ball-Bälle und Hüpfburg aus, aber auch die zahlreichen Spaß- und Mitmachspiele wie Spikeball, Bogenschießen, Gladiator-Kampfarena oder die div. Wurfspiele fanden entsprechenden Anklang.

Des Weiteren gab es eine große Tombola und das allseits beliebte Borussen-Bingo mit akttraktiven Preisen wurde auch wieder gespielt. Ein weiteres Highlight des Tages war das Duell "Oluts gegen Alle". Hier konnten sich die Kinder im Elfmeterschießen gegen den Torhüter der 1. Mannschaft messen. Jeder Treffer wurde mit einer Spende von 1,- Euro durch eine Privatperson belohnt, jeder gehaltene Elfer mit einer Flasche eines Kaltgetränks aus Warstein für die 1. Mannschaft. Der coole Wettbewerb brachte über 100,- Euro für die Jugendkassen und 3 Kisten für #borussiaeins. Den  Abend ließ man dann in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre ausklingen.

An dieser Stelle an alle Helfer*innen, insbesondere der U19-1, eine großes Dankeschön für die Unterstützung und Mithilfe. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Norbert Gorecki von Trinkgut Münster der sämtliche Getränke zugunsten der Jugendabteilung gespendet hat.

Wer die Jugendabteilung und deren Projekte oder Aktivitäten unterstützen möchten kann dies hier ganz einfach machen.

GROßE BILDERGALERIE VOM BUNTEN FAMILIENTAG

 

Freizeit & Event | 04.10.2021

Oluts gegen Alle! Besonderes Duell beim Bunten Familientag

Phillip Oluts stellt sich der Herausforderung beim Bunten Familientag sich im "Elfer-Schießen" allen Borussen*innen zu stellen

Beim Bunten Familientag am 09. Oktober kommt es zu einem besonderen Duell. Alle Borussen*innen haben in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr die Möglichkeit sich beim "Elfer-Schießen" gegen den Torhüter der 1. Mannschaft, Philipp Oluts, zu messen. Das besondere daran, für jeden verwandelten Elfmeter erhält die Jugendabteilung einen Betrag von einer Privatperson gespendet, für jeden gehaltenen Strafstoß bekommt #borussiaeins, das Team von Philipp, eine Flasche eines isotonischen Kaltgetränks aus Warstein vom Veranstaltungspartner Trinkgut Münster spendiert.

Gern dürft ihr euch voher schon beim Fußball-Dart, Bubble-Ball, Spikeball in der Shooter-Area oder bei den vielen anderen Spaß- und Mitmachspielen warmmachen.

P.S.: Bei Spielern & Trainern der 1. Mannschaft werden nur Treffer für die #borussenjuniors gewertet.

Freizeit & Event | 04.10.2021

Bunter Familientag für alle jungen und "alten" Borussen*innen sowie Freunde des Vereins.

Viele Spielattraktionen sowie Mitmach- und Spaßspiele warten auf die Besucher*innen.

Mit dem geplanten Familientag möchten wir erneut den Kindern, Jugendlichen und Familien ein offenes und vielfältiges Angebot schaffen, um sich in einer Wohlfühlatmosphäre mit Spaß bewegen zu können. Mit Bubble-Ball Bällen, Fußball-Dart, Fußball-Billard und Hüpfburg stehen den Besuchern attraktive Spielattraktionen zur Verfügung, ebenso können sie sich an über 50 vielfältigen Bewegungs & Koordinationsangeboten sowie Mitmach- und Spaßspiele ausprobieren. Für das leibliche Wohl sorgt die Borussen Grill- und Snackbar damit einem tollen Tag in gemütlicher Atmosphäre nichts im Wege steht.

Mit freundlicher Unterstützung durch unseren Partner Trinkgut Münster wird des Weiteren auch eine Tombola und das beliebte Borussen-Bingo mit tollen Gewinnmöglichkeiten organisiert. Norbert Gorecki, Inhaber des ortsansässigen Getränkefachhandels, sponsert neben den Preisen zudem auch alle Getränke die an dem Tag verzehrt werden zu Gunsten der Borussen-Juniors. Auch sämtliche Einnahmen aus Eintritt, Verkauf und Tombola  kommen der Jugendabteilung und deren Projekte zu Gute.

Weitere Infos zum Familientag

Freizeit & Event | 21.09.2021

Wandertag der Erich-Klausener-Realschule führt zum Borussen

Mit viel Spaß und Eifer waren die Schüler*innen der Erich-Klausener Realschule bei ihrem Wandertag am Borussen dabei.

Am vergangenen Freitag waren im Rahmen eines Wandertages drei Klassen der 8. Jahrgangsstufe der Erich-Klausener-Realschule „am Borussen“ zu Besuch. Im Vorfeld wurde jede Menge der vereinseigenen Spaß- und Bewegungsspiele aufgebaut. So konnten sich die rund 90 Schüler*innen u.a. beim Bubble-Ball, Spikeball, Bogenschießen, Badminton, Gladiator Bats, Pedalos uvm. ausprobieren ebenso aber auch Fußball oder Beach-Volleyball spielen sowie den „Borussen-Fitnesspark“ und den „Boule-Park“ nutzen.  Mit viel Spaß und Eifer ging es aber auch beim Ringewerfen, XXL Vier-gewinnt, Jakkolo oder bei den vielen anderen Gesellschaftsspielen zu. Aus dem Kreis der Schüler*innen war zu hören, dass sich bereits einige für den Bunten Familientag am 09. Oktober angekündigt haben um die weiteren Spielattraktionen der Borussen-Juniors zu erkunden.

Fazit der anwesenden Lehrer*innen: Es hat allen Kindern aber auch dem Lehrpersonal sehr viel Spaß gemacht und vielleicht kann aus der spontanen Aktion ja auch eine Kooperation zwischen Schule und Verein entstehen.

Kleine Bildergalerie auf Instagram

 

 

Freizeit & Event | 05.08.2021

DANKE - Borussen-Ferienpark nur durch toller Unterstützung möglich.

Ohne die Unterstützung durch Spenden, Förderen  und Sponsoren ist eine Ferienfreizeit wie der Borussen-Ferienpark nicht durchzuführen!

Die zweiwöchige Spaß- und Bewegegunsfreizeit ist auch nach ein paar Tagen noch großes Gesprächsthema und die Resonanz, der Zuspruch und der Dank, weit über das Geistviertel hinaus, zeigen, dass das Orga-Team vieles richtig gemacht hat und den "Nerv" der Kinder und Eltern getroffen hat.

Nur ohne die Unterstützung auf der Sportanlage und im Hintergrund ist so eine Ferienfreizeit wie der "Borussen-Ferienpark" nicht möglich, daher möchte sich Organisator Jochen Klosa explizit noch einmal bei den vielen Mitwirkenden Teamern, Tageshelfern, den Auf- und Abbauteams sowie die Service- und Reinignungshilfen für ihr großartiges Engagement danken.

Des Weiteren gilt ein herzliches Dankeschön für die enorme Spendenbereitschaft von Privatpersonen, gerade im Vorfeld bei der Aktion "Spenden-Weihnachtsbaum", allen Förderern & Unterstützern, Verbänden und Institution sowie den folgenden Sponsoren, die es u.a. ermöglicht haben die vielfältigen und atttraktiven Spielangebote anzuschaffen bzw. für die Nutzung zur Verfügung gestellt haben. Wir würden uns sehr freuen wenn ihr diese Firmen bei euren Einkäufen und/oder bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen berücksichtigen würdet. 

GTÜ und KFZ-Sachverständigenbüro Troschel & Holthenrich

Trinkgut Münster

Druck-Drauf

Trendsport Rummenigge

Gebäudereinigung Jasarov

SSB Münster

DJK Diözesanverband Münster 

Impressionen findet ihr in der großen Bilder- und Videogalerie

Freizeit & Event | 02.08.2021

Ein voller Erfolg: Über 1.600 Besucher*innen im Borussen-Ferienpark

Gruppenfoto am letzten Tag des Borussen-Ferienparks 2021

Die erstmalig organisierten Spaß- und Bewegungsfreizeit von Borussia Münster hat alle Erwartungen übertroffen. So nutzten über 1.600 Kinder und junggebliebene Erwachsene die großartigen Spielattraktionen und die vielfältigen, altersgerechten Spielangebote. Allein an den beiden letzten Tage konnten jeweils knapp 200 Kinder, u.a. auch eine größere Gruppe des Kindergartens St. Gottfried, auf der Sportanlage begrüßt werden.

Kamen in den ersten Tagen die Kinder eher aus dem Geistviertel und, nach dem das attraktive Ferienangebot schnell bekannt wurde, auch viele aus den benachbarten Stadteilen wie Berg-Fidel, der Aasee-Stadt, Mecklenbeck, Hiltrup und Amelsbüren. In der 2. Woche hat der Borussen-Ferienpark sich bis über die Stadtgrenzen von Münster herumgesprochen und die Verantwortlichen durften sich über zahlreichen Besuch aus dem Umland freuen.

Organisator Jochen Klosa ist hochzufrieden mit der Resonanz und sagt stolz: „Mit unserem Team haben wir es geschafft was in dieser Zeit von vielen Seiten gefordert wird, wir haben so viele Kinder nach dem monatelangen Lockdown wieder mit Spaß in die Bewegung bekommen. Das Strahlen in den Kinderaugen, das Lob und der Dank der Eltern ist die Motivation im Ehrenamt und lässt uns über eine Neuauflage im Jahr 2022 nachdenken. An dieser Stelle möchte ich mich für die Spendenbereitschaft rundum die Ferienferienfreizeit bedanken aber auch bei allen Mithelfern, Sponsoren, Förderern und Verbänden für die Unterstützung, ohne die ist so eine Veranstaltung nicht möglich“.

Große Bilder- und Videogalerie

Freizeit & Event | 27.07.2021

Borussen-Ferienpark: Tag der 1. Mannschaft ein absolutes Highlight für die Kinder

Nicht nur die Kinder hatten heute viel Spaß im Borussen-Ferienpark, auch die Trainer und Spieler von #borussiaeins

Heute bekamen die rund 150 Kinder im Borussen-Ferienpark Besuch vom Trainer-Team und von einigen Spielern der 1. Mannschaft. So stellten sich Yannick Bauer, Rene Aguiar, Henry Hupe, Hannes John und Moritz Pauli den Wettbewerben im Fußball-Dart, Messung der Torschußgeschwindigkeit oder in der  Shoot-Out Area. Spielten Fußball-Billard, Spikeball mit den Teilnehmern*innen und nahmen am Bubble-Ball-Turnier teil. Ein absolutes Highlight für die Kids mit ihren "Idolen" von #borussiaeins die Spielattraktionen und Spielangebote zu nutzen.

Abseits des "Trubels" lieferten sich die Jungs der 1. Mannschaft mit viel Spaß untereiander auch engagierte Duelle im Bogenschießen, beim Ringe-Werfen, in Minkas Wasserpark, beim Looping Louie und beim Jakkolo. 

Den Abschluss bildete das allseits beliebte Borussen-Bingo wo der Chefcoach Yannick Bauer als Losfee fungierte und 20 Kindern mit tollen Preisen glücklich machen konnte.

Bildergalerie "Tag der 1. Mannschaft"

Impressionen Borussen-Ferienpark

 

 

 

Freizeit & Event | 25.07.2021

Die Belohnung(en) haben sich die Teamer nach der 1. Woche Borussen-Ferienpark verdient!

Die Teamer können Stolz auf ihr Engagement sein und das über 750 Kinder in der 1. Woche des Ferienparks eine Menge Spaß hatten.

Nach dem Abbau am Freitag, dem Ende der 1. Woche im Borussen-Ferienpark, kamen die Teamer und Verantwortlichen der offenen Spaß- und Bewegungsfreizeit noch zu einer Nachbesprechung zusammen. In diesem Moment überraschte der Lieferdienst Yellowcab die Gruppe und spendierte ihnen zur Stärkung und als Belohnung für ihren Einsatz einige Familienpizzen. Großartige Aktion von Melanie und Amir.

Der Organisator der Ferienfreizeit, Jochen Klosa, teilte den Betreuer*innen mit, dass in den ersten 5 Tagen über 750 Kinder den Ferienpark besucht haben und dass es durchweg nur positive Stimme über die Betreuung und die vielfältigen und attraktiven Spielangebote für die „kleinen“ & „großen“ Kinder gab.

Des Weiteren unterrichtete Klosa über die sensationelle Spendenbereitschaft aufgrund des tollen Engagements des „Teamer-Teams“ und die damit verbundene Dankbarkeit von Elternteilen und Privatpersonen das man den Kindern wieder ermöglicht sich mit viel Spaß zu bewegen und soziale Kontakte wieder vertiefen zu können.

Nun freuen sich alle Beteiligten auf die 2. Woche des Borussen-Ferienparks, an der Kinder ab 6 Jahren täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr bei einem Eintritt von 2,50 Euro teilnehmen können. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen.

Impressionen Borussen-Ferienpark:   Bildergalerie     Facebook     Instagram

Freizeit & Event | 24.07.2021

Uwe "Eppi" Leifeld zu Besuch im Borussen-Ferienpark

Uwe "Eppi" Leifeld (Bildmitte) vor dem Beginn des FUNino-Turniers innerhalb des Borussen-Ferienparks

Am Freitag erhielten die Kinder und Verantwortlichen des Borussen-Ferienparks Besuch vom "berühmtesten Sohn" des Vereins Uwe Leifeld. "Eppi", wie er von seinen Freunden und Fans genannt wird, hat seine Karriere bei den Borussen-Juniors begonnen eher dann zum SC Preußen Münster und von da aus in die Bundeliga zum VfL Bochum und FC Schalke 04 wechselte. Für den VfL, für den er heute als Scout arbeitet, bestritt er 149 Spiele in der 1. Liga und erzielte dabei 50 Tore. Zum Abschluss seiner Laufbahn schnürte er dann noch einmal die Schuhe für unsere 1. Mannschaft.

Nun wollte sich Uwe mal das bunte Treiben bei der Spaß- und Bewegungsfreizeit im Borussen-Stadion anschauen. Es dauerte nicht lange und es "juckte" ihm bei den vielfältigen Spielangeboten direkt in den Füßen und Händen. Ob Fußball-Dart, "Shoot-Out Area", Schussgeschwindigkeitsmessung, Fußball-Billard oder Ringe-Werfen, Jakkolo und Bogenschießen, es musste fast alles ausprobiert werden.

Leifeld:"Diese Spielmöglichkeiten hätte ich früher als Kind auch gerne gehabt, ich wäre jeden Tag von morgens bis abends hier gewesen. Schon Wahnsinn was mein Freund Jochen Klosa und sein Team hier für die Kinder auf die Beine gestellt haben, dass ist bundesligareif. Ich komme nächste Woche noch einmal vorbei." Zum Abschluss schaute er sich dann, ganz der Scout halt, noch das tägliche FUNino-Turnier an und war begeistert mit wieviel Spaß die Kinder unterschiedlichen Alters hier miteinander Fußball spielen.

Impressionen vom Borussen-Ferienpark:   Bildergalerie     Facebook     Instagram

Freizeit & Event | 22.07.2021

Borussen-Ferienpark: Besuch vom Kindertagesstätte Fliednerhaus

Die Kinder aus der Kindertagesstätte Fliednerhaus hatten viel Spaß im Borussen-Ferienpark.

Eine größere Gruppe der Kindertagesstätte Fliednerhaus ist der Einladung des Organisators des Borussen-Ferienparks, Jochen Klosa, gefolgt und besuchte am Mittwoch die offenen Spaß- und Bewegungsfreizeit Vereins. Nach einer ersten Erkundungstour über die Sportanlage und des Ausprobieren der Spielattraktionen wie Hüpfburg und Fußball-Dart, absolvierten die knapp 20 Kinder im Rahmen der Aktion "Kibaz und Jolinchen", eine Aktion der Sportjugend des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, eine Outdoor-Bewegungs- und Spielrallye.

Bei der "Spaß-Olympiade" konnten die Teilnehmer*innen an 10 unterschiedlichen Stationen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich in einem sportlichen "Wettkampf" untereinander messen. So zum Beispiel bei einem Hüpfball-Wettbewerb, Zielwerfen mit einer Mini-Frisbee, Geschwindigkeitslauf mit Messgerät, Becher-Stelzen Parcourlauf, Entenangeln, Bogenschießen, Ringewerfen uvm.

Zum Abschluss hat jedes der Kinder noch ein kleines Bild mit Kreide auf den "Manni-Hinz-Weg" gemalt und als Dank für Ihren Besuch durften alle Kinder noch an der von Minka organisierten Schatzsuche teilnehmen.

Nun freuen wir uns in der nächsten Woche auf den Besuch der Kita St. Gottfried.

Bildergalerie des Ferienparks

 

Freizeit & Event | 19.07.2021

Borussen-Ferienpark startet mit viel Spaß und über 100 Kindern

Viele Spielattraktionen und Spielangebote warten auf die Kinder im Borussen-Ferienpark.

9.30 Uhr, die zahlreichen Teamer, Helfer und Verantwortliche habe alles für den 1. Borussen-Ferienpark vorbereitet, es konnte pünktkich los gehen. Bereits kurz nach der Öffnung der Eingangstür zum strömten die Kinder direkt zu den aufgebauten Spielattraktionen ohne genau zu wissen ob als erstes das Fußball-Dart, die Hüfpburg, die Bubble-Ball Bälle, die Shoot-Area oder das Fußball-Billard ausprobiert werden sollte. Im Laufe des Tages war klar, dass alle Teilnehmer*innen die Spielangebote ausreichend und mit viel Spaß nutzen konnten.

Sehr beliebt, gerade bei den jüngeren Kindern, war "Minkas-Wasserpark" mit vielen kreativen Mitmachaktionen, aber auch die weiteren Spielangebote wie Bogenschießen, "Gladiator-Arena", Geschicklichkeitsspiele sowie Wurf- und Spassspiele wurden rege von den über 100 Kindern  genutzt.

Das schönste Lob für die Teamer und Verantwortlichen kam am Ende des Tages als viele Kinder einfach "Danke für den tollen Tag" oder "Hat Spaß gemacht" gesagt und die meisten sich mit "Bis morgen" verabschiedet haben.

Impressionen auf Instagram.

 

 

Freizeit & Event | 16.07.2021

Dr. Eckardt von Hirschhausen ruft zum Besuch des Ferienparks auf

Dr. Eckart von Hirschhausen ruft die Kinder ganz spontan zur Teilnahme am Borussen-Ferienpark per Video-Selfie auf.

Im Rahmen seiner Sendung Hirschhausens Quiz des Menschen* weilte Dr. Eckardt von Hirschausen am Donnerstag in Münster um Kathrin Wersing aus der neugegründeten Tischtennis-Gruppe "Ping-Pong-Parkison" zu porträtieren und auch um aufzuzeigen welche gesundheitsförderlichen Maßnahmen es bei der Erkrankung gibt.

Schnell war man in der Gesprächsrunde beim Thema "Wichtigkeit von Bewegung für Jung & Alt sowie die Vertiefung der sozialen Kontakte, gerade nach dem Lockdown ". Hier berichtete der Organisator des Borussen-Ferienparks, Jochen Klosa, dem Moderator von der geplanten Spaß- und Bewegungsfreizeit für Kinder ab 6 Jahre, die vom 19. bis 30. Juli im Borussen-Stadion stattfindet.

Von Hirschhausen war von der Idee und von den angeschaften Spielattraktionen sowie den vielseitigen und attraktiven Spielangeboten so begeistert, dass er spontan mit dem sichtlich überraschten Klosa ein Self-Video aufnahm und hier die Kinder zur Teilnahme am Borussen-Ferienpark aufrief. Tolle Aktion von dem sympatischen Moderator.

Selfie-Video

* Über die Ausstrahlung informieren

 

 

Freizeit & Event | 16.07.2021

25 Jahre Trinkgut Münster: Als Geschenk gibt es Bubble-Ball Bälle für die Borussen-Juniors

Norbert Gorecki (2.v.l.) überreicht den Borussen-Juniors die Bubble-Ball Bälle. Zum ersten Video

Münster's größter Getränke-Fachhändler und langjähriger Borussen-Juniors Partner, Trinkgut Münster, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Hat sich Inhaber Norbert Gorecki zu seinen "Firmen-Geburtstagen" immer wieder kreative Aktionen einfallen lassen um Vereine und Institutionen in Münster zu unterstützen, hat er nun zum Jubiläum "mal so richtig einen rausgehauen". So hat er den Borussen-Juniors 12 (!) Bubble-Ball Bälle für die Spaß- und Bewegungsfreizeit (19. bis 30. Juli) und für die weitere Nutzung aller Borussen-Mannschaften spendiert.

Norbert Gorecki: "Als ich von Jochen Klosa über die Planungen des Borussen-Ferienparks informiert wurde, fand ich die Idee, dass die Kinder nach dieser unfassbar schwierigen Zeit wieder mit Spaß in die Bewegung gebracht werden sollen, richtig klasse. So ein Angebot eines Sportvereins in Münster ist bestimmt einmalig. Mir war direkt klar, dass ich hier im Sinne der Kinder unterstützen werde und bin mir sicher, dass sie mit den Bubble-Ball Bällen viel Spaß haben werden".

Nach der Übergabe am Sportplatz "mussten" die Bälle erstmal direkt von den Teamern des Ferienparks getestet werden. Erste Eindrücke im Video.

Mehr Infos und die wöchentlichen Angebote von Trinkgut Münster erhaltet ihr auf der Facebook-Seite oder bei Instagram.

Freizeit & Event | 16.07.2021

Borussen-Ferienpark: Überraschung für die Teamer durch Druck-Drauf

Die Teamer freuen sich über die einheitliche Ausstattung bei Borussen-Ferienpark.

Bei der Abschlussbesprechung für die Spaß- und Bewegungsfreizeit vom 19. bis 30. Juli wurden nun die Übungsleiter*innen und Verantwortlichen von Nadina und Thomas Zeuch von Druck-Drauf, der Druckpartner des Borussen-Ferienparks der im Vorfeld bereits alle Plakate und Print-Produkte zur Verfügung gestellt hat, überrascht.

So wurde in "heimlicher" Absprache mit Organisator Jochen Klosa für die Teamer T-Shirts und Hoodies angefertigt, die gestern vor Ort überreicht wurden. Das Design wurde bewußt auffallend gewählt damit die Kinder die Ansprechpartner*innen immer direkt erkennen können.

 

 

Freizeit & Event | 13.07.2021

Aus Bubas Bude wird Sport- und Spielbörse beim Borussen-Ferienpark

Ein attraktives und vielseitiges Spielangebot wartet auf die Kinder im Borussen-Ferienpark.

Für den Borussen-Ferienpark, die offene Spaß und Bewegungsfreizeit für Kinder bis 6 Jahren, haben nun die vielen ehrenamtlichen Helfer*innen Bubas Bude in eine Sport- und Spielbörse umgestaltet. So wurden jetzt bereits schon über 50 Spaß-, Mitmach- und Bewegungsspiele, die selbstverständlich vor Ort schon mit viel Fun von den Teamern getestet wurden, eingeräumt. Während der Sommer-Ferienfreizeit können sich die Kinder hier die div. Spiele unkompliziert ausleihen und entsprechend nutzen.

Des Weiteren warten im Borussen-Ferienpark, der vom 19. bis 30. Juli, auf der Sportanlage stattfindet, viele Spielattraktionen wie Fußball-Dart, Bubbel-Ball Bälle, Hüfpfurg, Fußball-Billard, Blazepod uvm.

Info: Ohne Anmeldung können die Kinder täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in den Borussen-Ferienpark kommen. Täglicher Eintrittspreis pro Kind/Besucher 2,50 Euro. Für das leibliche Wohl wird durch die Borussen-Snackbar gesorgt sein.

Freizeit & Event | 12.07.2021

Borussen-Ferienpark: Die Teamer spielen auch Spinball mit den Kindern

Auf dem Video testen #borussentrainer Nick Zumdick und Noel schon einmal "Spinball"

Spinball ist eines der über fünfzig Spaß- und Mitmachspiele im Borussen-Ferienpark die die teilnehmenden Kinder untereinander oder mit den vielen ehrenamtlichen Teamern vor Ort spielen können.

Die Spaß- und Bewegungsfreizeit der #borussenjuniors vom 19. Juli bis 30. Juli die auf der Sportanlage in der Grevingstraße stattfindet, ist ein offenes Ferienangebot für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren.

Alle Infos rund um den Borussen-Ferienpark

Ein Video aus der Borussen-Medienwerkstatt

Freizeit & Event | 04.07.2021

Boule-Abteilung engagiert sich im Borussen-Ferienpark

Die Mitglieder*innen der Boule-Abteilung helfen selbstverständlich im Borussen-Ferienpark mit.

Als die Mitglieder*innen der Boule-Abteilung von den Planungen der Spaß- und Bewegungsfreizeit in den Sommerferien hörten, war ihnen direkt klar, dass sie sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten engagieren. Neben der tatkräftigen Unterstützung vor Ort werden sie einmal am Tag auch eine betreute Übungsstunde im Borussen Boule-Park für interessierte Kinder anbieten und sie in das 1x1 des Boulespiels einweisen.

Abteilungsleiter Torsten Ingwersen: „Die meisten von uns sind selbst Eltern und Großeltern und wissen genau wie schwierig die Zeit für die Kinder im Lockdown war. Daher ist es uns ein großes Anliegen unseren Beitrag dazu zu leisten, damit diese in einer Wohlfühlatmosphäre mit viel Spaß wieder in die Bewegung kommen. Sicherlich wird man das eine oder andere Boule-Mitglied auch mit seinen Enkelkindern im Borussen-Ferienpark antreffen. Mit einem Augenzwinkern fügt Ingwersen noch an, dass man sich ja auch jetzt schon um Nachwuchs für die Boule-Abteilung kümmern muss.“

Tatsächlich können sich am Boulespiel interessierte Senioren*innen bei Torsten Ingwersen per Telefon oder Mail melden.

Freizeit & Event | 30.06.2021

Borussen-Ferienpark: Info-Flyer für die Nachbarschaft vorbereitet

Viele Hände, schnelles Ende.

Das Trainer-Trio der U15-1 bestellte heute kurzerhand die Spieler 15 Minuten früher zum Training damit diese die Info-Flyer zum Ferienpark, der vom 19. bis 30. Juli stattfindet, zur Verteilung in der Nachbarschaft vorbereiten konnten. In Rekordzeit wurden die 500 Handzettel gefaltet, eine wahrlich geschlossene Teamleistung. Die Flyer werden nun in den kommenden Tagen von der U13-1 im Einzugsgebiet des Borussen-Stadions ausgetragen. 

 

Unser Dank geht an druck-drauf, dem Ausstattungs- und Druckpartner des Borussen-Ferienparks.

 

Freizeit & Event | 22.06.2021

GTÜ Troschel & Holthenrich mit doppelter Gold-Patenschaft!

Das Team von GTÜ Troschel & Holthenrich wünscht allen Kindern viel Spaß im Borussen-Ferienpark

Vor ein paar Tagen weilte der Organisator der Spaß- und Bewegungsfreizeit, Jochen Klosa, zur Haupt- und Abgasuntersuchung in der GTÜ-Prüfstelle Troschel & Holthenrich in Senden. Vor Ort plauderte er mit den beiden Geschäftsführern u.a. auch über das Projekt "Borussen-Ferienpark" in den Sommerferien.

Die langjährigen und vertrauensvollen Partner der Jugendabteilung der Borussen, waren begeistert von der Idee, dass man den Kindern nach dem monatelangen Lockdown ein Angebot schafft, damit diese sich mit Spaß bewegen und in einer Wohlfühlatmosphäre ihre sozialen Kontakte wieder vertiefen können.

Schnell kam die Frage auf wie man neben den Fußballcamps auch diese Ferienfreizeit unterstützen kann. Nach dem Erläutern der Patenschafts-Modelle in Bronze, Silber und Gold kam direkt und gleichzeitg die Antwort „Gold“ gleichzeitig von Olaf Troschel sowie von Ingo Holthenrich. Der ob der spontanen Zusage sichtlich überraschte Klosa war dann aber komplett sprachlos, als die beiden ergänzten, dass jeder von ihnen eine Gold-Patenschaft übernimmt.

 

Wir würden uns sehr freuen wenn ihr bei der Inanspruchnahme entsprechender Dienstleistungen unseren Borussen-Juniors Partner berücksichtigt. Infos: GTÜ- und KFZ-Sachverständigenbüro Troschel & Holthenrich, Senden

Freizeit & Event | 08.06.2021

Dank Andreas "Aki" Rathmann wird nun auch Billard am Borussen gespielt

Andreas "Aki" Rathmann spendet weitere Spielattrakion für den Feriepark

Begeistert hat Andreas "Aki" Rathmann die ersten Ankündigungen zum Borussen-Ferienpark in den Sommerferien wahrgenommen, gerade weil die Verantwortlichen der Borussen-Juniors den Kindern die Möglichkeit bietet nach dem Lockdown wieder mit Spaß in die Bewegung zu kommen. So war ihm direkt klar, dass er neben seinem vielfältigen Engagement, u.a. im Borussen-Juniors Spendeclub 19,07, auch die Spaß- und Bewegungsfreizeit mit einer Spende für eine Spielattraktion unterstützen möchte. Spontan suchte er den Kontakt zu Organisator Jochen Klosa und gemeinsam entschied man das Equipment für ein Outdoor Fussball-Billard anzuschaffen, welches man im Ferienpark aber auch bei den Fußballcamps oder im Trainingsbetrieb prima nutzen kann. Denn Fussball-Billard ist die perfekte Mischung aus Fussball und Billard und bringt jede Menge Spaß und Abwechslung in das Training. Es ist ideal geeignet für das Training der Ballkontrolle und fördert die Entwicklung der Spielintelligenz und der Spielfähigkeit.

Die Borussen-Juniors sagen „Danke Aki“ und freuen sich über weitere Unterstützer.

Spendenmöglichkeit

Freizeit & Event | 04.06.2021

U17-Mädels spenden Gewinn für den Ferienpark und Mädchen-Fußballcamp

Tolle Aktion der #borussenmädelz der U17

Die Glückssträhne reist nicht ab und so gehörten unsere U17 Juniorinnen zu den glücklichen Gewinnern der Goldgas und FLVW Foto-Challange 2020. Den gewonnenen SKLZ Quickster Soccer Trainer und ein Derbystar-Set spenden die #borussenmädelz gerne als innovatives Trainingsequipment, z.b. für das Mädchen-Fußballcamp 2021 und den Sommer Ferienpark 2021. So können alle großen und kleinen Borussen und Borussinnen mit Spiel, Spaß und Kreativität trainieren.

Freizeit & Event | 27.05.2021

Namensgeber für die Panna-Arena gesucht

... ein Traum könnte schon bald in Erfüllung gehen.

Joti Chatzialexiou (Sportlicher Leiter der Nationalmannschaften beim DFFB) sagt in einem Interview in der Mai-Ausgabe von 11 FREUNDE u.a.: "... es gab eine extreme Schwerpunktsetzung auf Rondos und Tiki-Taka, aber wir haben in der Vergangenheit bei der Ausbildung der Jugendspieler die Eins-gegen Eins-Situationen im Training vernachlässigt..."

Die Verantwortlichen der Jugendabteilung möchten die Spieler*innen auch in diesem Gebiet, gerade im Grundlagenbereich, zusätzlich fördern und ihnen auch gleichzeitig einen langgehegten Wunsch erfüllen. So soll bereits schon für den Borussen-Ferienpark und die Sommer- Fußballcamps die Panna-Arena für die Borussen-Juniors angeschafft werden. Hierbei ist man allerdinges auf finanzielle Unterstützung angewiesen und vermarktet deshalb wie die Profis die Namensrechte an der Arena.

Interessierte Unternehmen dürfen sich gern melden, weitere Infos zu Patenschaften und Kontaktdaten findet ihr hier. Auch über private Spenden freuen sich die Borussen-Juniors sehr.

 

 

 

Freizeit & Event | 18.05.2021

Das große Borussen-Spielzimmer füllt sich langsam

Im Video seht ihr einige der vielen Spaß- und Bewegungsspiele für den Borussen-Ferienpark

Die Paketdienste haben im Auftrag der #borussenjuniors aktuell viel zu tun. Täglich treffen neue Spaß- und Bewegungsspiele für den in den Sommerferien geplanten Borussen-Ferienpark ein. Die Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahre können sich jetzt schon u.a. auf die neue Slackline, Spikeball und viele witzige Wurfspiele freuen, die wir durch Patenschaften, Aktionen und Spenden finanzieren konnten.

Freizeit & Event | 13.05.2021

Sommer-Ferienpark 2021 - Die Spaß- und Bewegungsfreizeit für Kinder und Jugendliche.

... das wird ein Spaß.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten müssen Kinder unterstützt werden, man muss sie (wieder) in die Bewegung bringen, soziale Kontakte ermöglichen und denjenigen, die aus unterschiedlichen Gründen im Sommer nicht verreisen können, entsprechende Ferienangebote anbieten. Diese Punkte werden gerade zu genüge öffentlich diskutiert.

Die Verantwortlichen, die Trainer*innen und der Jugendausschuss der Borussen-Juniors haben sich dessen angenommen und gehen in ihrem Ehrenamt mit Herzblut und Leidenschaft, nicht nur im Trainingsbetrieb, voran und organisieren in den Sommerferien erstmalig eine zweiwöchige Spaß- und Bewegungsfreizeit für Kinder und Jugendliche am Borussen.

Alle Infos rum um Spielattraktionen sowie Spaß- und Bewegungsspiele findet ihr hier.

Wir bedanken uns schon jetzt für die Goldpatenschaften bei unseren Partnern GTÜ Troschel & Holthenrich, Trinkgut Münster und Firmengruppe Brück GmbH

  • 1